Tanja Vogel Logo_transparent - Kopie2

Blog  Über Mich  Kontakt

Tanja Vogel – Coaching und Training für leise, 

introvertierte Frauen

AUFBLÜHEN IM BERUF

Du fühlst dich unglücklich im Beruf und freust  dich am Sonntag Abend bereits wieder auf das nächste Wochenende oder auf den Beginn deines nächsten Urlaubs? 

Deshalb wünscht du dir, mit voller Power wieder in deine neue Arbeitswoche zu starten und morgens mit neuer frischer Energie in den Tag zu starten. 

Meine 7- Schritte Anleitung unterstützt dich dabei, dich positiv auf deine neue Arbeitswoche einzustimmen. 

introvertiert glücklich – als introvertierte Frau in einer extrovertierten Arbeitswelt aufblühen
Du bist ein introvertierter leiser Mensch, und arbeitest grundsätzlich sehr gerne, da es dir wichtig ist, unabhängig zu sein, sowie Sinn und Freude bei der Arbeit zu empfinden.  Doch du stellst dir in letzter Zeit immer öfter die Frage: „Bin ich wirklich glücklich in meinem Beruf und dem was ich tue?“

Deshalb wünscht du dir:

  • Das du den Wert deiner Arbeit kennst.
    Auch wenn deine gute Leistung in deinem beruflichen Umfeld als selbstverständlich angesehen wird oder niemandem auffällt. Dies stärkt automatisch auch dein Selbstbewusstsein.
  • Sonntag Abends schlafen zu gehen und dich auf deine neue Arbeitswoche zu freuen durch einen Job, der dir Energie gibt statt dir Energie raubt.
  • nach positiven Glaubenssätzen zu leben und negative Glaubenssätze wie z.B.: ich bin zu ruhig! oder “ ich bin nicht gut genug“ aufzuspüren und ins positive umzuwandeln
  • Dich selbst gut zu kennen und über deine Stärken genau bescheid zu wissen, um damit bei deiner Arbeit aufzublühen.
  • Das du in deinem Job für dich einstehst und Grenzen setzen kannst, sowie ohne schlechtes gewissen Nein sagen und diese selbstbewusst kommunizieren
So kannst du mit mir zusammenarbeiten
Dein individueller Fahrplan

Unglücklich im Beruf und keine Ahnung wie es für dich weitergehen soll?

Dann lass uns zusammen deine Stärken herausfinden und daraus einen individuellen Fahrplan für dich entwickeln mit dem du Klarheit über deine nächsten Schritte erlangst.
Dein Selbstlernkurs

Du möchtest endlich mehr Sinn und Freude in deinem Beruf empfinden, willst aber als introvertierter Mensch lieber für dich alleine ins Handeln kommen?

Dann melde dich hier für den 5 wöchigen Selbstlernkurs an, bei dem du dich sehr intensiv mit dir beschäftigst um herauszufinden was für dich persönlich braucht, damit du (wieder) Freude und Sinn in deinem Berufsleben. Du wirst in diesem Kurs Routinen entwickeln, die dich dabei unterstützen, raus aus dem funktionieren zu kommen und dein (Berufs-)leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Deine idividuelle 1:1 Begleitung

Du hast bereits deinen Fahrplan ausgearbeitet, oder regelmäßige Routinen in dein leben Integriert und suchst nun eine direkte Begleitung, die dich persönlich dabei unterstützt in die Umsetzung zu kommen um dein Traum- Berufsleben fest in dein leben zu verankern?

Bei dieser 3- monatigen 1:1 Begleitung arbeiten wir sehr engmaschig an der Umsetzung deines individuellen Fahrplans und der Verwirklichung deines Traum-Berufslebens, genau so, wie du es dir vorstellst und nachhaltig in deinem Leben verankerst. Damit dir dein Beruf Energie bringt und du dich auf jeden Tag deiner Arbeitswoche freust  und auch dein Leben während der Woche aktiv gestaltest.

Der „introvertiert glücklich“-Blog

Wir leben in einer extrovertierten Arbeitswelt, die für introvertierte Menschen einige Herausforderungen bereithält.

Deshalb unterstütze ich introvertierte Frauen dabei, in dieser extrovertierten Berufswelt mit ihren Potenzialen aufzublühen.

Das sagen begeisterte Kundinnen:
Durch den Kurs  ist mir wieder bewusst geworden, wie mein optimaler Arbeitstag aussehen darf. Es war schön sich mit Gleichgesinnten dazu auszutauschen. Ich habe mich intensiv mit meinen Gefühlen auseinander gesetzt und dadurch einige Erkenntnisse erlangt, die ich direkt umsetzen konnte. Außerdem haben mir die regelmäßigen Journal Aufgaben sehr gefallen und es hat mir geholfen eine Routine aufzubauen.

Stephanie Mund

Juhuu, endlich wieder Montag! – Das mal sagen zu können wäre zu schön um wahr zu sein. Nun ist es bei mir tatsächlich nur der Montag, der mich unsäglich genervt hat. Etwas halbherzig und ohne große Hoffnung auf Veränderung ließ ich mich auf Tanjas Kurs ein. Ich bin nun im Nachhinein so glücklich, dass ich mitgemacht habe, denn meine Einstellung zu meiner speziellen Arbeit am Montag hat sich in so eine konstruktive Richtung verändert, dass ich wieder einen Sinn in meinem Tun sehen kann und motiviert bin, mich mehr einzubringen, was viel positives Feedback zur Folge hat und ich mich wieder im Einklang mit dem fühlen kann, was ich mache. Tanja schafft es durch eine sinnvoll aufgebaute Abfolge von Übungen selbst einen Zweifler wie mich spüren zu lassen, wie die Beschäftigung mit den Aufgaben zu meinem Innersten führen und Veränderung bewirken.

Andrea Reuss

Ich fühlte fühlte mich während des Coachings gut begleitet (z.B. durch regelmäßigen Whatsapp-Austausch, regelmäßigen Coaching-Einheiten, auf meine Person und Interessen abgestimmte Inhalte) sowie durch die positive und vertrauenswürdige Ausstrahlung des Coaches. Auch die terminliche (auch kurzfristige) Spontanität und Flexibilität war für die persönliche Organisation von Vorteil. Ich habe mir im Zuge des Coachings bewusst gemacht, dass ich vor allem am Morgen (Morgenroutine) ausreichend Zeit für mich brauche und plane diese bewusst mit ein. Diese Veränderung tut mir gut zieht sich den ganzen Tag über positiv durch. Des Weiteren habe ich mir viele Gedanken über meine Stärken gemacht – diese sind mir bewusster als zuvor und ich versuche diese im Alltag mit einzubauen und mich darauf auch ein Stückchen zu fokussieren. Die Begleitung durch das Coaching hat mich dabei unterstützt, bewusster auf meine Bedürfnisse zu achten und diesen Raum im Alltag zu schaffen. Dadurch fühle ich mich gestärkt und selbstsicherer! Vielen lieben Dank!

Bianca

Hi, ich bin Tanja,

Coach und Trainerin für leise und introvertierte Frauen, die im Beruf aufblühen möchten in einer extrovertierten Arbeitswelt.

Auch ich bin ein leiser und introvertierter Mensch und weiß deshalb gut über die Stärken, Herausforderungen und Hürden bescheid, die introvertierten Menschen in der Arbeitswelt begegnen können. Meine Arbeit basiert auf den Grundsätzen der Positiven Psychologie und der Glücksforschung. Deshalb möchte ich dich als leise Frau darin unterstützen, dich selbst gut kennen zu lernen, deine Potenziale herauszufinden und durch diese aufzublühen und sie zu leben.